Weiße Weihnacht in Ihrem Zuhause – Wohnideen in Weiß

In wenigen Wochen ist es wieder soweit, das Haus riecht nach frisch gebackenen Plätzchen, von draußen hört man die Kirchenglocken läuten und im Esszimmer funkeln die Kerzen auf einer reichlich gedeckten Festtafel: es ist Weihnachten. Neben Gebäck, stimmungsvollen Liedern und weihnachtlichen Gerüchen gehört auch eine glitzernde Schneepracht zum Fest der Liebe einfach dazu. Leider gibt es in den meisten Regionen hierzulande schon lange keine Schneegarantie zu Weihnachten mehr. Damit Sie sich und Ihren Lieben dennoch weiße Weihnachten bescheren können, haben wir Ihnen eine Auswahl an Wohnideen in Weiß zusammengestellt, mit welchen Sie die weiße Pracht in Ihr Zuhause bringen.

Weiß ist die perfekte Grundlage für jede Einrichtung. Ob als Wandfarbe, Möbelstück oder Dekorationselement.

Als Wandfarbe ist ein frisches Weiß der Klassiker in vielen Wohnungen und wird oft mit Reinheit, Ruhe und Unschuld assoziiert. Dank dieser Wirkung, schaffen weiße Wände ein harmonisches Ambiente, das gleichzeitig Stilbewusstsein und Eleganz ausstrahlt. Dabei ist es völlig egal, ob Ihr Einrichtungsstil eher rustikal, klassisch oder modern ist: Weiß kann mit allen Farben kombiniert werden und verleiht nahezu jedem Raum Weite und Leichtigkeit. Damit die Wände Ihrer Wohnung nicht zu kalt und kahl wirken, können Sie sie mit schönen Bilderrahmen im Metallic-Look oder mit einem Deko-Hirschgeweih schmücken.

Einrichten in Weiß

Auch in Sachen Möbel kann die Farbe Weiß punkten. Egal ob als romantische Kommode im Schlafzimmer, Hochglanzfront in der Küche oder als bequeme Couch im Wohnzimmer, weiße Möbel sind zeitlos und lassen sich in jeden Raum wunderbar integrieren.

Gerade in der Weihnachtszeit, machen wir es uns gerne mit einer heißen Schokolade oder einer wärmenden Tasse Tee auf den heimischen Polstermöbeln gemütlich. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass wir uns auf ihnen wohlfühlen. Sessel und Sofa in Weiß sind absolut zeitlos und in Kombination mit einer kuscheligen Decke in einem zarten Grauton, einem Kunstfell Überwurf oder dekorativen Kissen mit winterlichen Motiven die perfekte Ergänzung um einen Hauch von winterlicher Stimmung in die eigenen vier Wände zu bringen. Als zusätzliche Ergänzung und Ablagefläche für Plätzchen, Tee oder die Fernbedienung eignen sich optimal weiße Couch- oder Beistelltische. Diese liegen absolut im Trend und können mit weihnachtlichen Dekorations-Elementen bestückt werden.

Kleine Dinge für den Wintertraum in Ihrer Wohnung

Um das Gefühl der weißen Weihnacht in Ihr Zuhause einziehen zu lassen, spielt eine entsprechende Innendekoration eine große Rolle. Zarte Accessoires in Weiß und Metallic schaffen eine winterliche Atmosphäre und verleihen jedem Raum ein edles Flair. Besonders, wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, haben wir doch das Bedürfnis, Licht und Wärme in unser Zuhause zu bringen. Filigrane Kerzenständer oder Windlichter, welche auf einem silbernen Tablett mit anderen Accessoires wie Kunstschnee oder Silberkugeln hübsch arrangiert werden, schaffen eine gemütliche Atmosphäre und sorgen dafür, dass die nicht ganz so beliebten Seiten des Winters draußen bleiben.

Farbliche Blickfänge

Damit eine weiß eingerichtete Wohnung nicht zu steril wirkt, kann man vor allem mit Grau- und Erdtönen farblich passende Akzente setzen. Ob in Form von einem geschmackvollen Sessel, leichtfallenden Gardinen oder einem edlen Teppich, kleine Farbtupfer verleihen einem dezent eingerichteten Raum das gewisse Etwas.

Der Natur ganz nah

Die Verwendung von Naturmaterialien wie Holz sind die perfekte Ergänzung zu einem winterlich eingerichteten Zuhause. Rustikale Kerzenständer, Truhen oder Möbelstücke aus Holz verleihen jedem Raum den besonderen Touch und man fühlt sich, als würde man in einem Chalet in den Bergen leben. Außerdem strahlt Holz eine unverwechselbare Wärme aus, sodass ein wohliges gemütliches Ambiente entsteht.

Sie möchten „weiße Weihnacht“ in Ihrem Zuhause? Dann haben wir hier eine kleine Checkliste mit Dingen, die den Look perfekt machen:

  • Weiße Möbel, egal welcher Art, schaffen Leichtigkeit und lassen sich wunderbar integrieren
  • Kunstfelle sorgen für einen rustikalen Berghütten-Look
  • Grau- und Erdtöne schaffen farbliche Akzente
  • Kuschelige Decken und Kissen mit winterlichen Motiven machen Ihre Polstermöbel zum Lieblingsplatz der Weihnachtszeit
  • Die Kombination aus weißen und metallischen Deko-Elementen wirkt edel und zaubert ein winterliches Flair
  • Naturmaterialien werten den Look besonders auf
  • Hirschgeweihe oder Bilder in metallisch schimmernden Bilderrahmen schmücken weiße Wände

Ganz egal, welche Temperaturen uns dieses Jahr zu Heiligabend auch erwarten, mit diesen Wohnideen steht Ihrer weißen Weihnacht nichts mehr im Wege!